Meldungsübersicht
Seit 16. Jänner 2017 verstärkt Georg Gfrerer das Managementteam der UNIQA IT Service GmbH.
Die UNIQA Insurance Group AG (UNIQA) veräußert ihre 29,63 Prozent mittelbar gehaltene Beteiligung an der Medial Beteiligungs-GmbH (Medial), die wiederum mit 38,29 Prozent an der Casinos Austria Aktiengesellschaft (Casinos Austria) beteiligt ist, an die CAME Holding GmbH (CAME), die mittelbar im Eigentum der tschechischen Sazka Group a.s. steht. Durchgerechnet entspricht die Beteiligung von UNIQA an der Medial einer rund 11,35 Prozent Beteiligung an den Casinos Austria.
  • Teil des groß angelegten Investitions- und Innovationsprogramms zur Businesstransformation
  • Basis für umfassendes Re-Design des Geschäftsmodells in einer zunehmend digitalisierten Umwelt mit sich radikal ändernden Kundenbedürfnissen
  • Bestehende IT-Systeme werden schrittweise abgelöst
  • Nationale und internationale Künstler und Künstlerinnen bereichern mit ihren Interventionen das Stadtbild der 700.000-Einwohner-Metropole im Herzen Polens
  • Mona Tusz verwandelt Außenmauer der UNIQA Zentrale in Lodz in ein von Fabelwesen inspiriertes Wandgemälde
  • UNIQA Polen CEO Andrzej Jarczyk: „Wandbilder entwickeln sich zu Markenzeichen der Stadt Lodz.“

Der im Juli von der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG („RZB“) angekündigte Verkauf eines Pakets von Aktien der UNIQA Insurance Group AG („UNIQA Group“) an die UNIQA Versicherungsverein Privatstiftung („UNIQA Privatstiftung“) wurde nach Zustimmung der entsprechenden Behörden am 15.12.2016 rechtlich vollzogen. Die von der UNIQA Stiftung erworbenen 54.494.195 Aktien entsprechen einem Anteil von 17,64 Prozent am Grundkapital der UNIQA Group.

  • Rund 84 Prozent aller Unfälle beim Wintersport passieren beim Skifahren
  • Beine sind am meisten gefährdet: Rund 45 Prozent aller Verletzungen betreffen die Beine und Füße
  • Plus: Tipps zur Unfallvermeidung auf den Pisten
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemitteilungen und Downloads.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

UNIQA Group Communication
Untere Donaustraße 21 
1029 Wien
Austria
Tel: +43 1 211 75-3414 
Fax: +43 1 211 75-3619 
E-Mail: presse@uniqa.at 


Top Meldungen

Georg Gfrerer neu in Geschäftsführung der UNIQA IT Service GmbH
      
Seit 16. Jänner 2017 verstärkt Georg Gfrerer das Managementteam der UNIQA IT Service GmbH.

UNIQA beschließt Verkauf der indirekten Beteiligung an den Casinos Austria an die CAME Holding
Die UNIQA Insurance Group AG (UNIQA) veräußert ihre 29,63 Prozent mittelbar gehaltene Beteiligung an der Medial Beteiligungs-GmbH (Medial), die wiederum mit 38,29 Prozent an der Casinos Austria Aktiengesellschaft (Casinos Austria) beteiligt ist, an die CAME Holding GmbH (CAME), die mittelbar im Eigentum der tschechischen Sazka Group a.s. steht. Durchgerechnet entspricht die Beteiligung von UNIQA an der Medial einer rund 11,35 Prozent Beteiligung an den Casinos Austria.

UNIQA startet mit Erneuerung der Geschäftsprozesse und der IT-Landschaft
  • Teil des groß angelegten Investitions- und Innovationsprogramms zur Businesstransformation
  • Basis für umfassendes Re-Design des Geschäftsmodells in einer zunehmend digitalisierten Umwelt mit sich radikal ändernden Kundenbedürfnissen
  • Bestehende IT-Systeme werden schrittweise abgelöst