Meldungsübersicht
• Wespen aufgrund der Hitze heuer früher aktiv
• Wespenallergien ernst nehmen
• Hausapotheke ausrüsten
  • Romania: The National Bank of Romania has, surprisingly, signaled a near end to its rate hiking cycle in spite of inflation above target.
  • Serbia: With economic growth accelerating and inflation contained, the National Bank of Serbia has no need to change its monetary policy stance.
  • Auf Sicherheitsvorkehrungen vor dem Urlaub vergessen, kann teuer werden
  • Das Einmaleins der Regeln: Haustüre absperren, Hauptwasserhahn abdrehen, wasserführende Leitungen zu einer abgedrehten Heizung im Winter zudrehen
  • Für Studenten aus Drittländern ist private Krankenversicherung Voraussetzung um Visum zu bekommen
  • UNIQA unterstützt diese Zielgruppe mit einer speziellen Krankenversicherung
  • Direktverrechnung macht Leben dieser Studenten einfacher
  • Auf www.uniqa.at jetzt online Ersparnis ausrechnen
  • Bereits über 35.000 zufriedene SafeLine Kunden
  • Sicher unterwegs dank automatischer Unfallmeldung und NotfallKnopf im Auto und in der App

Macroeconomics a decade after the Great Recession

  • What has changed during the last ten years
  • Modern macroeconomics under fire
  • Extensions of the baseline New Keynesian macro model
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemitteilungen und Downloads.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

UNIQA Group Communication
Untere Donaustraße 21 
1029 Wien
Austria
Tel: +43 1 211 75-3414 
Fax: +43 1 211 75-3619 
E-Mail: presse@uniqa.at 


Top Meldungen

Wespen: Störenfried oder doch Gefahr?
      
• Wespen aufgrund der Hitze heuer früher aktiv
• Wespenallergien ernst nehmen
• Hausapotheke ausrüsten

CEE monetary policy developments (UNIQA Capital Markets Weekly)
      
  • Romania: The National Bank of Romania has, surprisingly, signaled a near end to its rate hiking cycle in spite of inflation above target.
  • Serbia: With economic growth accelerating and inflation contained, the National Bank of Serbia has no need to change its monetary policy stance.