Meldungsübersicht
  • 2016 waren bereits 42 Prozent aller Lebensversicherungsverträge Frauen zuzurechnen. 2001 lag dieser Wert noch bei 36 Prozent.
  • Andreas Brandstetter, CEO UNIQA: „Bewusstsein dafür, wie wichtig es ist privat vorzusorgen, ist laut einer internen Auswertung definitiv gestiegen.“
  • 2016 haben sich 930 Österreicher beim Wandern verletzt
  • Wanderungen werden häufig unterschätzt – die richtige Vorbereitung ist das A und O
  • Hohe Kosten für Bergungen nach Wanderunfällen ohne private Vorsorge
  • Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist zwar teuer, aber durchaus sinnvoll
  • Während in Deutschland jeder Dritte auf die private Vorsorge setzt, führt das Produkt in Österreich noch ein Schattendasein
  • Höhe der Prämie von Beruf und monatlicher Leistung abhängig
  • Aktuelle Hochrechnung: 2017 werden 1.550 neue Drohnen bewilligt
  • Jahresprämie für neue Drohnen-Versicherung liegt bei 75 bzw. 60 Euro
  • „Wir schließen mit dem neuen Produkt eine Risiko-Lücke, die  der technologische Fortschritt mit sich bringt“, freut sich Andreas Kößl, Vorstand UNIQA Österreich
  • UNIQA Österreich aktualisiert den Kfz-Telematiktarif SafeLine und macht Österreichs Straßen sicherer
  • Wer auf sein Handy während des Autofahrens verzichtet, kann bis zu 50 Prozent der Kfz-Haftpflicht-Jahresnettoprämie sparen
  • Die SafeLine App bietet zusätzliche Services wie ein Fahrtenbuch oder einen Carfinder
  • Oberösterreich und Tirol sind Hochburgen für Zeckenbisse mit Folgen
  • Unfallversicherung deckt Folgen nach Borreliose und FSME die zu Teilinvalidität führen
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemitteilungen und Downloads.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

UNIQA Group Communication
Untere Donaustraße 21 
1029 Wien
Austria
Tel: +43 1 211 75-3414 
Fax: +43 1 211 75-3619 
E-Mail: presse@uniqa.at 


Top Meldungen

UNIQA: Immer mehr Frauen entscheiden sich privat vorzusorgen
      
  • 2016 waren bereits 42 Prozent aller Lebensversicherungsverträge Frauen zuzurechnen. 2001 lag dieser Wert noch bei 36 Prozent.
  • Andreas Brandstetter, CEO UNIQA: „Bewusstsein dafür, wie wichtig es ist privat vorzusorgen, ist laut einer internen Auswertung definitiv gestiegen.“

Sommersportarten: Beim Wandern passieren die meisten Unfälle
      
  • 2016 haben sich 930 Österreicher beim Wandern verletzt
  • Wanderungen werden häufig unterschätzt – die richtige Vorbereitung ist das A und O
  • Hohe Kosten für Bergungen nach Wanderunfällen ohne private Vorsorge

Prädikat „ausgezeichnet“ für Berufsunfähigkeitsversicherung von UNIQA Österreich und Raiffeisen Versicherung
      
  • Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist zwar teuer, aber durchaus sinnvoll
  • Während in Deutschland jeder Dritte auf die private Vorsorge setzt, führt das Produkt in Österreich noch ein Schattendasein
  • Höhe der Prämie von Beruf und monatlicher Leistung abhängig