Meldung vom 23.05.2019

UNIQA bietet neue Lifestyle DNA-Analyse

-->
Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Kurztext (167 Zeichen)Plaintext

  • Genetisch abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungsprogramm
  • Hilft übersichtlich schlecht verträgliche Nahrungsmittel zu meiden

Pressetext (5017 Zeichen)Plaintext

  • Genetisch abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungsprogramm
  • Hilft übersichtlich schlecht verträgliche Nahrungsmittel zu meiden

„Ernähre ich mich richtig? Bin ich eher der Ausdauer- oder Kraftsporttyp? Wie kann ich am effizientesten Gewicht reduzieren?“ Antworten auf diese Fragen stecken in unserer DNA. UNIQA bietet Kunden, die im Rahmen ihrer Krankenversicherung den Baustein VitalCheck inkludiert haben, eine DNA-Untersuchung als zusätzliche Leistungsverbesserung an. Diese individuelle Lifestyle DNA-Analyse kann dabei helfen, schlecht verträgliche Nahrungsmittel zu meiden, eingeschränkte Entgiftung von Schwermetallen, Pestiziden und Lösungsmitteln zu erkennen und den Körper optimal mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Die Analyse ermöglicht, abgestimmt auf die persönliche DNA, Stoffwechseldefizite, die einen Einfluss auf die Gesundheit und sportliche Leistung haben können, zu identifizieren und durch eine genetisch angepasste Ernährung bestmöglich zu eliminieren.

„UNIQA ist Österreichs größter, privater Gesundheitsversicherer. Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, ein sicheres, besseres und längeres Leben zu führen“, beschreibt Peter Eichler, UNIQA Österreich Vorstand Personenversicherung, die Motivation des Unternehmen, erstmals einen Service auf den österreichischen Markt zu bringen, der ein genetisch abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungsprogramm ermöglicht.

Es handelt sich um einen wissenschaftlich fundierten Gentest im Wert von rund 1.000 Euro, den rund 200.000 UNIQA Kunden in ihr Versicherungspaket zusätzlich erhalten. Die Lifestyle DNA-Analyse kann einmal pro Vertragslaufzeit durchgeführt werden. Öfter hat auch keinen Sinn, da bei einer Genanalyse die Antworten dieselben bleiben. Die DNA-Analyse kann wertvolle Informationen darüber liefern, welche Lebensmittel die Gesundheit unterstützen, wie man effektiv abnimmt und wo die persönlichen gesundheitlichen Chancen und Risiken liegen.

„Wir fördern das Thema Gesundheitsvorsorge, denn wir wollen nicht nur ein reiner Anbieter von Krankenversicherungen sein, der Krankenkosten bezahlt. Nein, wir wollen einen Beitrag zur Gesundheit liefern und Gesundheitskosten übernehmen. Prävention und Vorsorge, das sind die großen Themen. Wir motivieren unsere Kunden zu einem gesunden und aktiven Lebensstil“, begründet Peter Humer, UNIQA Österreich Vorstand Vertrieb, warum die Leistungen um die Lifestyle DNA-Analyse ergänzt wurden.

Absolut anonym – keine Daten an Versicherer
Oberstes Gebot bei hochsensiblen Daten, wie es genetische Daten sind, ist 100-prozentige Anonymität. Alle Daten, die im Zuge der Untersuchung erhoben werden, stehen ausschließlich dem Kunden und dem untersuchenden Labor zur Verfügung. UNIQA prüft nur, ob die DNA-Untersuchung im Vertrag des Kunden inkludiert ist und leistet dann die Zahlung an das Labor.

Die Lifestyle DNA-Analyse führt ein nach dem österreichischen Gentechnikgesetz zugelassenes Labor der Novogenia GmbH durch. Das von der Novogenia Gruppe im Jahr 2009 gegründete Labor befindet sich in Eugendorf bei Salzburg, gehört zu den europäischen Marktführern in der Lifestyle-diagnostischen Genetik und ist weltweit Pionier in der präventivgenetischen Diagnostik. Mit seinem hauseigenen, vollautomatisierten und zur medizinischen Diagnostik zugelassenen humangenetischen Labor zählt es zu den modernsten und automatisiertesten Laboratorien in Europa. Die Novogenia GmbH steht in enger Kooperation mit der Schweizer Sport Media Vertriebs AG, ein auf Vertrieb, Forschung und Entwicklung in Biotechnologie spezialisiertes Unternehmen.

So verläuft die Genanalyse
Die Kunden bekommen das Proben-Set für die Abnahme der Wangen-Speichelprobe direkt vom Novogenia Labor zugesendet. Sobald die Probe beim Labor einlangt, dauert es rund vier Wochen bis die Analyseergebnisse vorliegen. Das Labor versendet die Ergebnisse direkt an die Kunden, die so ein auf das Genprofil zugeschnittenes, persönliches Ernährungs- und Bewegungsprogramm sowie eine Nahrungsmittelliste erhalten. UNIQA bekommt nur eine Rechnung und in keinem Fall sensible Daten der Kunden. Sofern Kunden ihre E-Mail-Adresse beim Antragsformular angeben, erhalten sie per E-Mail persönliche Zugangsdaten zum Kundenportal von Novogenia. Dort stehen die Unterlagen als elektronische Daten zum Download bereit. Zusätzlich wird ein Rezeptbuch zur Verfügung gestellt.

Daten ein besonders schützenswertes Gut
Die Novogenia GmbH ist ein nach dem österreichischen Gentechnikgesetz zugelassenes und nach ISO zertifiziertes humangenetisches Labor, das regelmäßigen Kontrollen unterliegt. Weder Versicherungen, Ärzte noch weitere Dritte können Einblick in die Ergebnisse der Lifestyle DNA-Analyse nehmen. Die Speichelprobe wird sofort nach der Auswertung vernichtet. Novogenia muss – wie in Österreich für Labore vorgeschrieben – Analysedaten sieben Jahre lang aufbewahren. Kunden können der Aufbewahrungsfrist jedoch jederzeit widersprechen. Bereits im Antragsformular können Kunden die sofortige Löschung der Daten beantragen.

UNIQA Österreich
6.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,6 Millionen Kunden mit rund 10,4 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreichte 2018 einen Marktanteil von rund 21 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

UNIQA bietet neue Lifestyle DNA-Analyse
5 472 x 3 648
UNIQA bietet neue Lifestyle DNA-Analyse
5 472 x 3 648

Kontakt

Bettina Wimmer 

Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Tel: +43 1 211 75-3233
Mobil: +43 664 889 165 43
Fax: +43 1 211 75-3619
E-Mail: bettina.wimmer@uniqa.at


Gregor Markus Bitschnau, Konzern-Pressesprecher
 
Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Tel: +43 1 211 75-3440
Mobil: +43 664 889 155 64
Fax: +43 1 211 75-3619

UNIQA bietet neue Lifestyle DNA-Analyse (. JPG )

Peter Humer (UNIQA Österreich Vorstand Vertrieb), Peter Eichler (UNIQA Österreich Vorstand Personenversicherung), Brigitte Vesely (Leiterin Krankenversicherung) und Daniel Wallerstorfer (CEO Novogenia)

Maße Größe
Original 5472 x 3648 5,5 MB
Medium 1200 x 800 198 KB
Small 600 x 400 52,1 KB
Custom x