Meldung vom 26.09.2018

Gesundheitscheck für Unternehmen direkt am Firmensitz

-->
Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Kurztext (226 Zeichen)Plaintext

  • UNIQA Gesundheitstruck kommt direkt zum Firmenstandort
  • gesunde Mitarbeiter sind das wichtigste Unternehmenskapital
  • attraktives Highlight für Firmenveranstaltungen oder Gesundheitstage

Pressetext (2646 Zeichen)Plaintext

  • UNIQA Gesundheitstruck kommt direkt zum Firmenstandort
  • gesunde Mitarbeiter sind das wichtigste Unternehmenskapital
  • attraktives Highlight für Firmenveranstaltungen oder Gesundheitstage

Der UNIQA Mobile HealthCheck ist die Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter direkt am Firmenstandort. In vielen Unternehmen ist ein regelmäßiger Gesundheitstag für Mitarbeiter bereits fixer Bestandteil im Firmenjahr. Die Veranstaltung verlangt aber einiges an Planungsarbeit und organisatorisches Können: ein Programm muss zusammengestellt, Partner gefunden und die Mitarbeiter vor Ort betreut werden. Dabei muss es gar nicht kompliziert sein, etwas für die Gesundheit der Mitarbeiter zu tun, denn UNIQA kommt mit dem Gesundheitstruck direkt zum Fimensitz. Das Unternehmen kümmert sich lediglich um die zeitliche Planung, die interne Kommunikation und legt den Standplatz fest, die weitere Organisation wird vom UNIQA Mobile HealthCheck Team übernommen.  Auch Firmen, die nicht bei UNIQA versichert sind, können den Mobile HealthCheck buchen.

UNIQA Gesundheitstruck – unterwegs für Ihre Gesundheit
UNIQA hat verschiedene Gesundheitsstationen einfach in einen Truck gepackt. Der LKW besteht aus einer Zugmaschine und zwei modern ausgestatteten Boxen mit ca. 70 Quadratmeter Gesamtfläche. Eigene Stromversorgung, Klimaanlage, Barrierefreiheit auf Wunsch, Tageslicht und Fußbodenheizung sichern eine angenehme Atmosphäre. Bis zu 100 Personen können täglich untersucht werden.

3 Module zur Auswahl
Der UNIQA Mobile HealthCheck besteht aus drei unterschiedlichen Module, die je nach Wunsch des Unternehmens zum Einsatz kommen:
  1. Das UNIQA Fitnessprofil testet Ausdauer, Ruhe-EKG, Beweglichkeit und Koordination. Gemessen werden auch Körperindex, Blutdruck und die Rumpfkraft. Eine weitere Teststation ist das Wirbelsäulenscreening.
  2. Beim Rücken Check steht die Rückengesundheit im Mittelpunkt: Körperhaltung, Rumpfkraft und Beweglichkeit, Koordinations- und Balancefähigkeit sowie Form der Wirbelsäule werden geprüft.
  3. Der Vorsorge Check umfasst u.a. ein Organscreening mittels Ultraschall, einen Diabetes Risiko Check, eine Augenuntersuchung, eine Spirometrie und einen Arteriosklerose Check.

Professionelles Team vor Ort

Mit an Bord sind bis zu 18 Personen: Ein professionelles Team aus Ärzten, UNIQA VitalCoaches und Assistenten führt die Checks durch. Jeder Mitarbeiter wird individuell betreut und erhält in einem persönlichen Gespräch Infos und Tipps zu Gesundheitsvorsorge und Lebensstil. So ist der UNIQA Mobile HealthCheck ein wichtiger Impuls für ein besseres Gesundheitsbewusstsein und weitere Aktionen im Unternehmen.


UNIQA Österreich
6.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,6 Millionen Kunden mit rund 10,2 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreichte 2017 einen Marktanteil von rund 22 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 500 x 1 667

Kontakt

UNIQA Group Communication
Untere Donaustraße 21 
1029 Wien
Austria
Tel: +43 1 211 75-3414 
Fax: +43 1 211 75-3619 
E-Mail: presse@uniqa.at 

UNIQA Mobile HealthCheck (. jpg )

Maße Größe
Original 2500 x 1667 3,4 MB
Medium 1200 x 800 203,4 KB
Small 600 x 400 89,8 KB
Custom x