Meldung vom 17.12.2018

Alexander Bockelmann wechselt in die Schweiz

-->
Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Kurztext (329 Zeichen)Plaintext

Alexander Bockelmann, Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied von UNIQA Österreich Versicherungen AG sowie von UNIQA International AG, wird auf eigenen Wunsch mit Ende Jänner 2019 aus den Unternehmen ausscheiden. Er übernimmt die Position des Chief IT Officer in der Konzernleitung der Schweizer Baloise Group.

Pressetext (1717 Zeichen)Plaintext

Alexander Bockelmann, Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied von UNIQA Österreich Versicherungen AG sowie von UNIQA International AG, wird auf eigenen Wunsch mit Ende Jänner 2019 aus den Unternehmen ausscheiden. Er übernimmt die Position des Chief IT Officer in der Konzernleitung der Schweizer Baloise Group.

„Unsere Zukunft ist digital. Alexander Bockelmann hat in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich das Fundament für die digitale Zukunft von UNIQA aufgebaut. Wir sind heute nicht mehr derselbe Versicherer wie damals: Wir haben neue digitale Kunden-Kontaktpunkte geschaffen, die Customer Experience ist dank neuer Arbeitsweisen viel stärker in den Fokus gerückt, wir sind im Corporate Venturing aktiv. Diese positive Entwicklung bleibt auch außerhalb von Österreich nicht unbemerkt. Ich danke Alexander daher für die exzellente Zusammenarbeit und wünsche ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft“, sagt Andreas Brandstetter, CEO UNIQA Insurance Group AG.

Bockelmann ist im Jahr 2013 als Head of Group IT bei UNIQA eingestiegen. Seit Mitte 2016 hat er zusätzlich auch die Funktion des Chief Digital Officer übernommen und war in dieser Position seit 2018 im Vorstand von UNIQA Österreich und UNIQA International vertreten. Er hat unter anderem die konzernweite UNIQA IT-Organisation und -Struktur neu ausgerichtet, mit dem Team Digital ein Inhouse Execution Lab zum Thema Digitalisierung ins Leben gerufen und mit der Etablierung von Corporate Venturing und Open Innovation einen wichtigen Beitrag zum Aufbau der für UNIQA relevanten Ökosysteme geleistet.

Die drei Bereiche des Ressorts Digitalisierung berichten ab Februar direkt an Andreas Brandstetter.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 592 x 3 280

Kontakt

Gregor Markus Bitschnau 
 
Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Tel: +43 1 211 75-3440
Mobil: +43 664 889 155 64
Fax: +43 1 211 75-3619

Alexander Bockelmann (. jpg )

Maße Größe
Original 4592 x 3280 5 MB
Medium 1200 x 857 80,4 KB
Small 600 x 428 40,5 KB
Custom x