Meldung vom 13.03.2017

Anna Demchenko neue CFO bei UNIQA Polen

-->
Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Kurztext (218 Zeichen)Plaintext

  • Anna Demchenko wird für die Bereiche Finanzen und Risikomanagement, Controlling und Asset-Management zuständig sein
  • Finanzmanagerin mit umfangreicher Erfahrung in globalem Konzern

Pressetext (1111 Zeichen)Plaintext

  • Anna Demchenko wird für die Bereiche Finanzen und Risikomanagement, Controlling und Asset-Management zuständig sein
  • Finanzmanagerin mit umfangreicher Erfahrung in globalem Konzern

„Anna Demchenko ist eine hochrangige Führungskraft im Bereich des Finanzmanagements, mit über 20 Jahren Erfahrung in einer internationalen Organisation. In Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Finanzteam, wird sie die Position von UNIQA am polnischen Versicherungsmarkt weiter stärken“, sagt Wolfgang Kindl, Vorstandsvorsitzender UNIQA International.

Vor ihrer Zeit bei UNIQA Polen arbeitete Anna Demchenko bei Procter&Gamble in Zentraleuropa. Seit 1997 hat sie in einigen Positionen in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Management gearbeitet, bis sie als leitende Führungskraft mit der gruppenweiten Performance für bereichsübergreifende und länderübergreifende Zusammenarbeit betraut wurde.

Anna Demchenko schloss ihr Studium an der Wirtschaftsuniversität Kiew ab und absolvierte ein EMBA-Studium (Executive Master of Business Administration) an der Warschauer Management Universität.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.000 x 676

Kontakt

UNIQA Group Communication
Untere Donaustraße 21 
1029 Wien
Austria
Tel: +43 1 211 75-3414 
Fax: +43 1 211 75-3619 
E-Mail: presse@uniqa.at 

Anna Demchenko (. jpg )

chief Financial Officer bei UNIQA Polen

Maße Größe
Original 1000 x 676 397,6 KB
Small 600 x 405 18,2 KB
Custom x